Familien Surfcamp St.Girons

Das Camp

Familien Surfcamp Frankreich

Unser Familiencamp in St. Girons ist ein absoluter Klassiker. Das Zeltcamp hat sich in den letzten Jahren etabliert und rundet unser Familienangebot in Frankreich ab. Hier erleben Erwachsene und Kinder einen sorgenfreien Surfurlaub mit Campingatmosphäre. Während die Eltern am Surfkurs teilnehmen, werden die Kinder von speziell geschulten Teamern betreut, oder nehmen ab einem Alter von 8 Jahren selbst am Surfkurs teil.

Surfcamp für Familien

Im wunderschönen Zeltcamp in St. Girons schlaft ihr unmittelbar hinter der Düne und lebt nach den Gezeiten. Neben den Surfkursen, die sowohl für Eltern als auch Kinder ab 8 Jahren buchbar sind, gibt es Programm für die ganze Familie im Camp. Ganz egal ob beim Kartenspielen, Sandburgen bauen am Strand oder beim Kuscheln in der Hängematte, hier findet jeder bzw. jede die perfekte Urlaubsbeschäftigung. Durch das freiwillige Rahmenprogramm wie beispielsweise Kinderdisko oder ein Wein&Käse-Abend für die Eltern, werden in jeder Altergruppe schnell neue Freundschaften geschlossen. Ein besonderes Highlight: In St. Girons bieten wir euch eine Kinderbetreuung für 3 – 7-Jährige während der Surfkurse der Eltern an. So können Groß und Klein den Surfurlaub genießen.

Camp Facts:

  • LAND/ORT

    Frankreich, Saint-Girons Plage

  • REISEDAUER

    1 Woche, Samstag bis Samstag

  • SAISON

    Juli bis September

Leistungen:

  • VERPFLEGUNG

    Erweitere Halbpension: 7x Frühstück, 7x Lunchpaket, 7x Abendessen

  • SURFKURS

    10 Lehreinheiten (5 x 90 Min) pro Woche, zuzüglich Theorie, für Anfänger, Intermediates und Fortgeschrittene. Material (Surfboard, Wetsuit) ist inklusive. Intensivkurs mit 10 Lehreinheiten für 100 EUR optional buchbar.

  • UNTERKUNFT

    7 Nächte in Steilwandzelten für 2-4 Personen (Einzelzelt mit Aufpreis) mit privater Schlafkabine

  • ANREISE

    Eigenanreise oder mit dem SURFEXPRESS

Zusatzkosten:

  • 25,00€ Zeltkaution vor Ort in Bar zu zahlen

  • 10,00€ Kurtaxe vor Ort in Bar zu zahlen

St.Girons Plage

Der Ort Saint-Girons Plage liegt direkt hinter der Düne im Pinienwald. Hier genießt man die Magie der Natur, denn St. Girons ist ein eher ruhiger Ort. Neben zwei Campingplätzen gibt es eine Strandmeile mit Restaurants, verschiedenen Surfshops und einem Supermarkt. Der Strand gehört zum Ort Vielle-Saint-Girons, wo ein Arzt und eine Apotheke die medizinische Versorgung gewährleisten. Während der Hauptsaison gibt es an der Strandpromenade einmal wöchentlich einen Nachtmarkt, wo es regionale Produkte und Urlaubssouvenirs zu erwerben gibt.

Der Ort bietet:

  • STADTZENTRUM

    Saint-Girons Plage (500m), Vielle-Saint-Girons (5km)

  • EC

    Linxe (15km)

  • SUPERMARKT

    Saint-Girons Plage (500m)

  • RESTAURANTS

    Saint-Girons Plage (500m)

  • BARS/DISCO

    Saint-Girons Plage (500m)

  • SURFSHOP

    Saint-Girons Plage (500m)

  • FAHRRADVERLEIH

    Auf dem Campingplatz

  • APOTHEKE

    Vielle-Saint-Girons (5km)

  • SKATEPARK

    Stade in Vielle-Saint-Girons (5km)

  • ARZT/KRANKENHAUS

    Arzt in Vielle-Saint-Girons (5km), Krankenhaus in Dax (44km)

Campingplatz Campéole Les Tourterelles***

Unser Wavetours Family Surfcamp liegt auf dem Campingplatz “Les Tourterelles”, einem 3-Sterne Campingplatz mitten im Pinienwald. Durch die direkte Lage hinter der Düne ist der Strand nur wenige Gehminuten entfernt, was für einen Urlaub mit Kindern natürlich ideal ist.

Im Swimmingpool kann auch fernab des Meeres geschwommen werden, um die Sicherheit zu gewährleisten wird der Pool durch Rettungsschwimmer beaufsichtigt. Auch ein Volleyballfeld, Hüpfburgen und ein Spielplatz sorgen für genügend Alternativen außerhalb der Surfkurszeiten. Am Abend laden eine kleine Snackhütte und Bar zum Verweilen ein. Gegen Gebühr kann man an der Rezeption einen Code für das WLAN erwerben, welches auf der gesamten Anlage zur Verfügung steht.

basketball auf campingplatz in st girons frankreich

Der Campingplatz bietet:

  • LAGE

    Im Pininenwald

  • STRAND

    hinter der Düne

  • WC

    Sanitäranlage in 10m Entfernung

  • DUSCHE

    Sanitäranlage in 10m Entfernung

  • WLAN

    Gegen Aufpreis vor Ort buchbar

  • PARKPLATZ

    am Eingang des Campingplatzes

  • WASCHMASCHINE

    Auf dem Campingplatz

  • STROM

    Strom im Aufenthaltsbereich; nicht direkt im eigenen Zelt

  • SPORTANLAGE

    Multisportanlage mit Beachvolleyball, Boule, Tischtennisplatten auf dem Campingplatz

  • POOL

    Auf dem Campingplatz

  • TIERE

    Hunde erlaubt (Hunde der 1. und 2. Kategorie verboten) Es gilt Leinenpflicht. Hunde müssen an der Rezeption gegen eine Gebühr angemeldet werden.

Einzelzelt & Doppelzelt

Die Unterbringung erfolgt in geräumigen 2-Personen-Zelten, welche aus 2 Schlafkabinen (1,40 x 2,00 m) und einem Vorraum bestehen. Aufgrund der Steilwände der Zelte habt ihr genug Platz alle Sachen zu verstauen, die man für einen Urlaub braucht. Kinder unter 8 Jahre sind im Zelt der Eltern kostenfrei untergebracht. Damit das Zelt auch abends gut durchlüftet ist, sorgt ein kleines Fenster mit Moskitonetz für Abkühlung.

Tagsüber bietet die Chill-Area mit Hängematten und Matratzen genügend Raum zum Entspannen, die Bar lädt zum Spielen und Verweilen ein. Hier können auch unter anderem Bälle, Sonnenschirme und Spiele ausgeliehen werden.

What to bring:

  • Luftmatratze/Isomatte, Schlafsack, Kissen

  • Handtücher, Badesachen, Mückenschutz

  • Taschenlampe, Regenjacke, dicker Pulli

  • Besteck, Becher, Teller, Müslischale, Brotdose

  • Geschirrtuch, Schwamm, Spülmittel

  • Sonnenhut, Sonnenbrille und viel Sonnencreme (mind. LSF 30)

Verpflegung

Morgens erwartet euch ein ausgiebiges Frühstücksbuffet mit typisch französischen Baguette & Käse, Wurst, Obst, Müsli, Kaffee, Saft, Tee und vielem mehr. Hier habt ihr die Möglichkeit euch ein Lunchpaket für den Rest des Tages zu schmieren. Nach dem Surfkurs essen wir gemeinsam zu Abend. Unsere erfahrenen Köche bereiten in der campeigenen Küche eine warme Mahlzeit zu, die (so gut es geht) aus saisonalen Produkten besteht. Dabei achten wir natürlich darauf, dass die Mahlzeit nicht zu extravagant wird und jedem, vor allem Kindern und Erwachsenen, schmeckt.

Selbstverständlich gibt es auch eine vegetarische Variante, sogar vegan kochen wir auf Anfrage. Solltet ihr an speziellen Nahrungsunverträglichkeiten leiden, so bringt euch bitte die passenden Produkte, wie z.B. glutenfreies Brot, von zu Hause mit. Nur so können wir garantieren, dass ihr das Richtige zu Essen bekommt. Ansonsten erwarten euch in Frankreich eine Menge frisch gekochter, leckerer Speisen, probiert es selbst.

essen im familien surfcamp frankreich
  • 8 x Frühstück

  • Veggi möglich

  • 8 x Lunchpaket

  • 7 x Abendessen

Eigenanreise

Die An- und Abreise zu unserem Camp erfolgt per Eigenanreise. Entweder besucht ihr uns mit dem Flugzeug, der Bahn oder PKW. Wir empfehlen eine Anreise mit dem Auto, denn dadurch seid ihr flexibel und könnt auch die umliegende Gegend erkunden. Solltet ihr mit dem öffentlichen Verkehr anreisen, so können wir einen Flughafen- oder Bahnhoftransfer für euch ermöglichen.

Der Anreisetag ist samstags. Das Team empfängt euch mit einem Welcome-Brunch, ehe ihr nach dem Check-In eure Zelte beziehen könnt. In der Regel erfolgt der Check In zwischen 10:00 und 12:00 Uhr. Danach könnt ihr erstmal den Campingplatz und Strand erkunden, ehe am Nachmittag und Abend die Kurseinteilung, Materialvergabe und Vorstellung des Teams erfolgt.

Adresse mit Mapslink zur Routenplanung

Camping Les Tourterelles
Wavetours
St. Girons Plage
F – 40560 Vielle St. Girons

Surfepxress

Falls ihr es lieber gemütlich mögt, könnt ihr mit dem Surfexpress ohne Stress, sicher und umweltfreundlich nach Frankreich reisen. Die Busse fahren aus insgesamt 16 Abfahrtsorten in Deutschland ab, sodass garantiert auch eine Stadt in eurer Nähe dabei ist. Damit ihr auch pünktlich zum Check-In im Camp seit, fährt der Bus freitags los. Gegen Samstagmorgen kommt ihr dann in Frankreich an. Zurück geht es ebenfalls samstag, sodass ihr am Sonntag wieder zu Hause seid.

Den Surfexpress könnt ihr bei der Buchung hinzufügen. Gegen eine Gebühr von 50€ können auch Surfbretter mitgenommen werden.

Die Mindesteilnehmerzahl pro Einstiegsort liegt bei 12 Personen. Für Gruppen ab 20 Personen können auch Einstiegsorte außerhalb der Routen angefragt werden. In dem Voucher, welchen ihr zwei Wochen vor Abfahrt zugesendet bekommt, stehen alle wichtigen Infos bezüglich der Busfahrt vermerkt.

  • BAHNHOF

    Dax (42km)

  • AIRPORT

    Zielflughafen Bordeaux (143km) oder Biarritz (86km)

  • BUSSTATION

    Saint-Girons Plage (500m) nach Vielle-Saint-Girons, von dort Bus nach Dax

  • PICKUP

    Für einen Pickup kontaktieren Sie bitte den Shuttle-Service von West Coast Transfers, dort erhaltet ihr einen Kostenvorschlag

Unser Surfkurs

Wir bringen dich aufs Brett

Natürlich wissen wir, dass in einem Surfcamp der Surfkurs am Wichtigsten ist. Daher versuchen wir auch hier mit einer hohen Qualität überzeugen zu können, um so jedem (zukünftigen) Surfer optimale Lernbedingungen bieten zu können. Auch deswegen legen wir großen Wert auf die qualifizierte Ausbildung unserer Surflehrer, alle unsere Surflehrer haben eine Ausbildung als Surflehrer von nationalen (DWV) und internationalen Surfverbänden (ISA). Gemäß der Vorgaben besteht in allen unseren Surfkursen ein Betreuungsverhältnis von 1:8, sollten dem Surflehrer Surfassistenten zur Verfügung stehen sogar von 1:4.

Wie ist der Ablauf?

In unserem Wavetours Familycamp in St. Girons könnt ihr zwischen Anfänger und Intermediate Kursen wählen. Insgesamt besteht der Surfkurs aus 10 Lehreinheiten ( 5 x 90 min), gegen Aufpreis ist ein Upgrade auf 20 Lehreinheiten möglich. Diese Praxiseinheiten werden durch Theoriestunden ergänzt, wo ihr alles Wichtige bezüglich Wellen, Gezeiten und Surfetiquette lernt.

Unsere Surflehrer/innen verfügen alle über eine nationale (DWV) und internationale (ISA) Surflehrerlizenz. Die zusätzliche Ausbildung zum Beach-Lifeguard, die ebenfalls alle absolviert haben, macht es möglich unsere hohen Qualitätsansprüche auch im Wasser umzusetzen.

In der Regel werden die Surflehrer/innen durch einen Surfassistenten unterstützt, welcher das Warm-Up organisiert und auch im Wasser als Ansprechpartner zur Seite steht. Dadurch ergibt sich ein optimales Betreuungsverhältnis von maximal 8 Personen pro Surflehrer.

Unser Surfteam besteht aus leidenschaftlichen Wellenreiter, die ihre Leidenschaft gerne mit euch teilen. Durch ihre Erfahrung als langjährige Surfer können Sie euch gute Tipps geben und kennen den Atlantik quasi besser als die eigene Hosentasche. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Kinderkurse gelegt, wo die Kleinen mit viel Spaß und speziell geschulten Lehrern das Wellenreiten lernen.

Das Material ist während des Surfkurses inklusive. Dazu gehören Surfbretter ebenso wie ein hochwertiger Neoprenanzug. Auch nach dem Unterricht könnt ihr das Material selbstverständlich nutzen. Damit jedoch niemand zu schaden kommt, ist es wichtig, dass ihr mit den Sicherheitsregeln vertraut seid und auch den Umgang mit dem Brett sicher beherrscht. Deshalb ist die Materialmiete außerhalb des Kurses erst nach dem 3. Kurstag und nach Genehmigung des Surflehrers möglich.

Ein besonders Special im Familycamp ist unsere Kinderbetreuung: Unsere z.T. ausgebildeten Erzieher kümmern sich um die Kleinen während ihr beim Surfkurs seid. Das Mindestalter für die Kinderbetreuung ist 3 Jahre.

Unsere Camps sind zertifiziert durch:

Get started... right!

Im Anfängerkurs werden wir euch mit viel Spaß aufs Brett bringen. Der Surfkurs besteht aus 10LE (5 x 90 min) an 5 Tagen (So – Fr) mit einem Kursfreien Tag statt. Um ein umfangreiches Wissen zu vermitteln und um den Unterricht so lebendig wie möglich zu gestalten, gibt es außerdem Theorieeinheiten, in denen ihr viel über Wetter- und Wellenkunde, Strömungsverhalten lernt.

Wissenswertes über den Anfängerkurs

  • SURFSTUNDEN

    10LE (5 x 90min)

  • THEORIE

    Zusätzlich bekommt ihr alles über Wetter, Wellen und Surfboardshapes

  • EQUIPMENT

    Während des Kurses inklusive und nach Kurs nutzbar. Im Anfängerkurs erst nach dem 3. Kurstag möglich.

Auffrischen oder fortsetzen

Wenn ihr bereits einen Intensivkurs (20 Lehreinheiten) hinter euch habt und eine grüne, ungebrochene Welle am oberen Punkt anstarten könnt, seid ihr in unserem Intermediatekurs richtig aufgehoben. Ihr habt hier die Möglichkeit, das bereits Erlernte aufzufrischen und euch zu verbessern.

Die Surflehrer setzen an bereits Erlerntem an und bringen euch auf eurem Weg zum eigenständigen Surfer weiter. Das Kursziel besteht im Abreiten grüner Wellen und ersten Turns.

Wissenswertes über den Intermediate Surfkurs

  • SURFSTUNDEN

    10LE (5 x 90min)

  • THEORIE

    Zusätzlich bekommt ihr alles über Wetter, Wellen und Surfboardshapes

  • EQUIPMENT

    Während des Kurses inklusive und nach Kurs nutzbar. Teilnehmer unter 18 Jahren ausgeschlossen.

Unsere Aktivitäten

Auch abseits des Bretts seid ihr beschäftigt

Neben dem Surfkurs sollte natürlich auch das Rahmenprogramm stimmen. Unsere Teamer organisieren an einigen Abenden Käse und Wein Verkostungen,  Volleyball- / Tischtennisturniere oder Spieleabende, den Bowleabend oder Cocktailabend am Freitag nicht zu vergessen. Oder man kann nach einem anstrengenden Surftag gemütlich einen Film schauen oder in netter Runde bei einem Bier oder Wein die letzten Surferlebnisse noch einmal Revue passieren lassen.

Schaffe deinen Ausgleich

Yoga: Im Camp haben wir eine ausgebildete Yoga-Lehrerin, die euch die wichtigsten Übungen näher bringt. Solltet ihr einen Yogakurs dazu buchen, so erwarten euch 4 x 1,5 Stunden. Die Übungen kombinieren geistliche und körperliche Elemente. Je nach Bedingung wird das Yoga im Pinienwald, am Strand oder im Camp stattfinden.

Wer den Yogakurs noch nachbuchen möchte, kann das spontan vor Ort für 70€/Person machen.

yoga im pinienwald frankreich

Hossegor Outlet Tour

Hossegor (Städtetrip, vor Ort buchbar): Wer die Vorteile der Surfregion an der franzözischen Atlantikküste genießen möchte, sollte die kurze Entfernung zu den Surfoutlets nutzen. Vor allem Shoppingliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Im Industriegebiet haben die angesagtesten Surfmarken der Welt ihre Lager aufgeschlagen und bieten Arikel, der teils neuen Kollektion, mit bis zu 70% Rabatt an. Auch Surfboards und Neoprenanzüge werden hier angeboten, sodass sich ein Besuch für jeden Surfer bzw. jede Surferin definitiv lohnt.

Buche deine Reise

Nun hast du unser Camp kennen gelernt. In wenigen Schritten kannst du deinen Surftrip nach St.Girons anfragen. Nach eingehender und geprüfter Anfrage senden wir dir die Buchungsbestätigung zu.

Veranstalter: Action Sports Travel GmbH
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Familien Surfcamp St.Girons“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.