Surfcamp Vieux Boucau 18plus

Das Camp

Surfcamp Frankreich

Unser Surfcamp in Vieux Boucau bietet für über 18-jährige alles, was einen perfekten Surfsommer ausmacht. Neben den guten Surfbedingungen überzeugt Vieux Boucau mit einem schönen Städtchen, das ganz nach dem Motto “la vie fraincaise” den Surfurlaub perfekt abrundet, ebenso wie die auf dich abgestimmten Surfkurse von lizensierten Surflehrern.

Surfcamp für alle über 18

Croissants & Baguette im typisch französischen Flair und gute Beachbreak-Wellen: Unser Surfcamp in Vieux Boucau bietet für über 18-jährige alles, was einen perfekten Surfsommer ausmacht. Das Camp befindet sich direkt hinter der Düne und in unmittelbarer Nähe der schönen Surferstadt Vieux Boucau, sodass tägliche Surfvibes garantiert sind. Der orteigene See und Skatepark bieten auch abseits des Wellenreitens genügend Abwechslung. Im Camp selbst sorgt das freiwillige Rahmenprogramm wie Bowle-Abende oder Pubquiz für ausgelassene Stimmung, die Chill-Area mit Hängematten und Slackline lädt tagsüber zum Entspannen ein.

Gemütlich im surfcamp frankreich Vieux boucau

Camp Facts:

  • LAND/ORT

    Frankreich, Vieux-Boucau

  • REISEDAUER

    1 Woche, Samstag bis Samstag

  • SAISON

    Juli bis September

Leistungen:

  • VERPFLEGUNG

    Erweiterte Halbpension: 7x Frühstück, 7x Lunchpaket, 7x Abendessen

  • SURFKURS

    Optional dazubuchbar: 10 Lehreinheiten (5 x 90 Min) 149€ oder 20 Lehreinheiten (10 x 90 Min) 249€ für Anfänger, Intermediates und Fortgeschrittene. Material (Surfboard, Wetsuit) ist inklusive.

  • UNTERKUNFT

    7 Nächte in Steilwandzelten für 2 Personen mit privater Schlafkabine

  • ANREISE

    Eigenanreise, Surfexpress zubuchbar

Zusatzkosten:

  • 25,00€ Zeltkaution pro Person vor Ort in Bar zu zahlen

  • 10,00€ Kurtaxe pro Person vor Ort in Bar zu zahlen

Vieux Boucau

Vieux-Boucau ist ein kleiner Ort mit typisch französischem Surf-Stadt Flair und liegt direkt an der Atlantikküste im Südwesten Frankreichs. Hier treffen sich alle, die eine Balance zwischen Surfen, Partys und Erholung suchen. Im Ort befindet sich ein Skatepark, Surfshops, Bars, Restaurants, Discos, Supermarkt, Internetcafé und EC-Automat.

Marktplatz in vieux boucau frankreich

Der Ort bietet:

  • STADTZENTRUM

    900m

  • EC

    900m

  • SUPERMARKT

    900m

  • RESTAURANTS

    700m

  • BARS/DISCO

    700m

  • SURFSHOP

    400m

  • FAHRRADVERLEIH

    900m

  • APOTHEKE

    900m

  • SKATEPARK

    500m

  • ARZT/KRANKENHAUS

    Arzt in Vieux-Boucau (900m), Krankenhaus in Dax (34km)

Campingplatz Camping Municipal les Sableres" ***

Unser Wavetours Camp ist direkt hinter der Düne auf dem Campingplatz Camping Municipal les Sablères *** gelegen. Zum Strand sind es nur 400m.

Der Platz ist mit Basketball- und Fußballplatz, Beachvolleyballfeld, Tischtennisplatten, Outdoorgym, Skatepark (im Ort) und Petanque voll ausgestattet und besticht durch seine Strandnähe.

WLAN könnt ihr kostenlos im Camp erwerben.

campingplatz vieux boucau frankreich

Der Campingplatz bietet:

  • LAGE

    Stadtrand von Vieux Boucau

  • STRAND

    400m

  • WC

    Sanitäranlage in 10m Entfernung

  • DUSCHE

    Sanitäranlage in 50m Entfernung

  • WLAN

    kostenlos im Camp

  • PARKPLATZ

    am Eingang des Campingplatzes

  • WASCHMASCHINE

    Auf dem Campingplatz (4€)

  • STROM

    Strom im Aufenthaltsbereich; nicht direkt im eigenen Zelt

  • SPORTANLAGE

    Basketball- und Fußballplatz, Beachvolleyballfeld, Tischtennisplatten, Outdoorgym, Skatepark (im Ort), Petanque

  • POOL

    Nein

  • TIERE

    Hunde erlaubt

Doppelzelt

Die Unterbringung erfolgt in geräumigen 2-Personen-Zelten, welche aus 2 Schlafkabinen (1,20 x 2,00 m) und einem Vorraum bestehen. Aufgrund der Steilwände der Zelte habt ihr genug Platz alle Sachen zu verstauen, die man für einen Urlaub braucht. Damit das Zelt auch abends gut durchlüftet ist, sorgt ein kleines Fenster mit Moskitonetz für Abkühlung. Auf Wunsch kannst du auch ein Einzelzelt (1,40 x 2,00m) beziehen.

Doppelzelt im Surfcamp mit luftmatraze

What to bring:

  • Handtücher, Badesachen

  • Geschirrtuch, Schwamm, Spülmittel, Brotdose

  • Sonnenhut, Sonnenbrille und viel Sonnencreme

  • Luftmatratze/Isomatte, Schlafsack, Kissen

  • Wir empfehlen auch einen warmen Pulli einzupacken

  • Besteck, Becher, Teller, Müslischale, Brotdose

Verpflegung

Unser Küchenchef sorgt mit seinem Team jederzeit für eine ausgewogene und leckere Verpflegung. Beim reichhaltigen Frühstücksbuffet habt ihr die Möglichkeit euch ein Lunchpaket für den Tag zu machen. Wenn ihr abends zurückkommt, erwartet euch schon ein leckeres, warmes Abendessen mit Salat und Dessert. Eine vegetarische Variante wird immer angeboten. Seid ihr vegan oder habt Nahrungsmittelunverträglichkeiten, gebt dies bitte bei der Buchung an, sodass wir vorbereitet sind. Bitte beachtet, dass nicht immer alles berücksichtigt werden kann und ihr nicht alle Produkte auch in Frankreich findet. Bringt euch also spezielles Essen, z.B. glutenfreies Brot von zuhause mit.

  • 8 x Frühstück

  • Vegi möglich

  • 8 x Lunchpacket

  • 7 x Abendessen

Eigenanreise

Die An- und Abreise zu unserem Camp erfolgt in Eigenregie. Bei einer Anreise per Flugzeug oder Bahn muss ein Pickup vom Flughafen oder Bahnhof über unseren Partner Atlantic Rescue West Coast Transport oder über West Coast Transfers arrangiert werden. Anreisetag ist Samstag, an dem dich das Team mit einem Welcome-Brunch empfängt. Nach Bezug deines Zeltes zwischen 10:00 und 12:00 hast du Zeit die Gegend zu erkunden. Wir bieten dir optional Strand- und Ortsführung an. Am Nachmittag und Abend erfolgt die Kurseinteilung, Materialvergabe und Vorstellung des Teams.

Bei Eigenanreise sollte man sich zwischen 8:00 und spätestens 16:00 im Surfcamp einfinden.

Camping Les Tourterelles
Wavetours
St. Girons Plage
F – 40560 Vielle St. Girons

Surfepxress

Mit dem Surfexpress kommst du ohne Stress, sicher und umweltfreundlich direkt ans Ziel. Bei mehr als 16 Abfahrtsorten ist sicher auch eine Stadt in deiner Nähe dabei. Auf der Hinfahrt, die immer Freitags ist, wird nach der Abfahrt die Nacht durchgefahren, die Ankunft ist am Samstagmorgen. Die Rückfahrt startet Samstagabend und endet sonntags am Zielort. Bucht einfach die entsprechende An- und/oder Abreise zu deinem Camp dazu. Nach Anmeldung können auch Surfbretter unter 2m Länge, für 50€ transportiert werden.

Die Mindesteilnehmerzahl pro Einstiegsort liegt bei 12 Personen. Für Gruppen ab 20 Personen können auch Einstiegsorte außerhalb der Routen angefragt werden. Die Voucher stehen allen unseren Teilnehmern ca. 2 Wochen vor der Abfahrt zur Verfügung.

  • BAHNHOF

    Dax (42km)

  • BUSSTATION

    Vieux-Boucau – Église (1,5km): Bus nach Soustons, von dort Busse nach Saint-Vincent-de-Tyrosse und Dax (nur in Hauptsaison, seltene Abfahrtszeiten!)

  • AIRPORT

    Zielflughafen Biarritz (58km)

  • PICKUPS

    Pickups vom Flughafen oder Bahnhof sind über unseren Partner West Coast Transfers zu arrangieren

Unser Surfkurs

Wir bringen dich aufs Brett

Natürlich wissen wir, dass in einem Surfcamp der Surfkurs am Wichtigsten ist. Daher versuchen wir auch hier mit einer hohen Qualität überzeugen zu können, um so jedem (zukünftigen) Surfer optimale Lernbedingungen bieten zu können. Auch deswegen legen wir großen Wert auf die qualifizierte Ausbildung unserer Surflehrer, alle unsere Surflehrer haben eine Ausbildung als Surflehrer von nationalen (DWV) und internationalen Surfverbänden (ISA). Gemäß der Vorgaben besteht in allen unseren Surfkursen ein Betreuungsverhältnis von 1:8, sollten dem Surflehrer Surfassistenten zur Verfügung stehen sogar von 1:4.

Wie ist der Ablauf?

Im Fokus der Reise steht natürlich das Surfen. Als Surfreiseveranstalter mit über zwanzig Jahre Erfahrung wissen wir genau, worauf es beim Surfkurs ankommt. Deshalb ist das 18plus Wavetours Camp offiziell als Surfschule beim Deutschen Wellreitverband anerkannt und unsere Surflehrer/innen verfügen über die deutsche und internationale Surflehrerqualifizierung. Zusätzlich haben alle Surflehrer/innen die Ausbildung zum Beach-Lifeguard absolviert.

Der Surfunterricht findet an fünf Tagen statt und ist in zehn verschiedene Lehreinheiten (5-mal 90min) unterteilt, die durch Theoriestunden ergänzt werden. Eine Aufstockung auf 20 Lehreinheiten ist gegen Aufpreis möglich. Um deinem individuellen Surflevel gerecht werden zu können, werden unsere Surfkurse in verschiedene Level unterschieden. Es werden Anfänger- und Intermediatekurse angeboten. Das Surflevel kannst du bei der Buchung angeben.

Bitte beachte: Da Surfen ein Natursport ist, sind die Kurse stets anhängig von der Wettersituation vor Ort.

Unsere Surflehrer/innen sind selbst leidenschaftliche Wellenreiter und wollen diesen Sport mit viel Spaß vermitteln. Damit dies optimal gelingt, ist die Anzahl in den Schulungsgruppen nie größer als acht Personen. Durch die Unterstützung der Surfassistenten ist der Betreuungsschlüssel sogar noch niedriger.

Während der Surfeinheiten bekommst du das Material kostenlos zur Verfügung gestellt. Dazu gehören Surfbretter (Softboards) und ein Neoprenanzug.Die Materialnutzung außerhalb der Kurszeiten kann gegen einen Aufpreis von 105€/Woche dazu gebucht werden. Dafür musst du jedoch sowohl die Sicherheitsregeln, als auch den sicheren Umgang mit dem Brett beherrschen. Im Anfängerkurs ist dies nach dem 3. Kurstag und Genehmigung des Surflehrers möglich.

Unsere Camps sind zertifiziert durch:

Get started... right!

Der optionale Surfkurs (+149€) besteht aus 10 LE (5 mal 90 min) und findet an 5 Tagen statt. Zusätzlich werden die praktischen Einheiten durch theoretische Einheiten ergänzt, in denen ihr alles über Wetter- und Wellenkunde lernt. Die Surfkurse können gegen einen Aufpreis von +100€ auf 20 Lehreinheiten aufgestockt werden.

Erste grüne Welle

Wissenswertes über den Anfängerkurs

  • SURFSTUNDEN

    10LE (5 x 90min) oder 20LE (10 x 90min)

  • THEORIE

    Zusätzlich bekommt ihr alles über Wetter, Wellen und Surfboardshapes

  • EQUIPMENT

    Während des Kurses inklusive

Auffrischen oder fortsetzen

Wenn ihr bereits einen Intensivkurs (mindestens 20 Lehreinheiten) hinter euch habt und eine grüne, ungebrochene Welle am oberen Punkt anstarten könnt, seid ihr in unserem Intermediatekurs richtig aufgehoben. Ihr habt hier die Möglichkeit, das bereits Erlernte aufzufrischen und euch zu verbessern.

Die Surflehrer setzen an bereits Erlerntem an und bringen euch auf eurem Weg zum eigenständigen Surfer weiter. Das Kursziel besteht im Abreiten grüner Wellen und ersten Turns.

Intermediate Surferin auf der grünen Welle

Wissenswertes über den Intermediate Surfkurs

  • SURFSTUNDEN

    10LE (5 x 90min) oder 20LE (10 x 90min)

  • THEORIE

    Zusätzlich bekommt ihr alles über Wetter, Wellen und Surfboardshapes

  • EQUIPMENT

    Während des Kurses inklusive. Möglichkeit das Matererial auch ausserhalb des Kurses, gegen Aufpreis, zu nutzen

Unser Aktivitäten

Auch abseits des Bretts seid ihr beschäftigt

Neben dem Surfkurs sollte natürlich auch das Rahmenprogramm stimmen. Unsere Teamer organisieren an einigen Abenden Volleyball-und Tischtennisturniere oder Spieleabende. Oder man kann nach einem anstrengenden Surftag gemütlich einen Film schauen oder mit Gleichaltrigen Cocktails trinken und die letzten Surferlebnisse noch einmal Revue passieren lassen.

Mache die Nacht zum Tag

Wer nach einem anstrengenden Tag auf dem Surfbrett noch gemütlich etwas trinken gehen möchte, der ist im 900m entfernten Stadtzentrum genau richtig. Es gibt sowohl Bars, als auch Diskos und gastfreundliche Restaurants und Bistros, in denen du einen erlebnisreichen Tag ausklingen lassen und bei einem Cocktail den Sonnenuntergang Strand genießen kannst.
Wer also Lust auf Party, Surfen und Entspannung hat, der ist bei uns in Vieux Boucau genau richtig.

party in der mojito bar vieux live band

San Sebastian

San Sebastian by Night (halbtägiger Städtetrip): Der Name ist Programm. Am Nachmittag geht es mit dem Bus in Richtung Spanien. Vor Ort kannst du entscheiden, ob du dir mit uns die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt anschauen oder allein in den verschiedenen Shops bummeln möchtest. Anschließend gehen wir zusammen Tapas essen. Den Abend und die Nacht verbringen wir in einer der unzähligen Bars in San Sebastian und feiern und tanzen bis der Bus uns wieder nach Hause fährt.

Hossegor Outlet Tour

Eine andere Möglichkeit ist der Kurztrip in die Outlets nach Hossegor – gut für alle Shoppingfreaks.

Hossegor-Shopping in den Outlets (halbtägiger Shoppingtrip, vor Ort zu buchen): In Hossegor, dem europäischen Surfmekka, gibt es neben den Surf-Pros im Wasser am Spot La Graviere noch eine weitere Attraktion: Wie an einer Perlenschnur aufgereiht liegt hier ein Store neben dem anderen! Vertreten sind alle namhaften Surfmarken weltweit. Und das Beste daran ist: Es sind Outlet-Shops! Auf der Jagd nach Schnäppchen und den Sahneteilen der neuesten Kollektion könnt ihr von Shop zu Shop ziehen.

Biarritz Rafting Tour

Die Biarritz Rafting Tour ist ein halbtägiger Städtertip mit einer anschließenden Rafiting Tour.

Gegen Vormittags geht es mit dem Bus in Richtung Baskenland. Der Bus bringt euch erst nach Biarritz. Dort habt ihr 2-3h Stunden Zeit euch von dem mondäne Badeort in den Bann ziehen zu lassen. Es erwartet euch der Grand Plage und eine der schönsten Bäderarchetekturen.

Am frühen Nachmittag geht es weiter mit dem Bus in die nahe gelegenen Berge. Dort warten schon unsere professionellen Guides auf euch um sich mit euch ins Abenteuer zu stürzen. Wir rüsten euch mit Neoprenanzügen, Helmen und Paddel aus. Nach einer adrenalinreichen Fahrt durch verschiedene Stromschnellen im Raftingboot geht es am späten Nachmittag zurück nach Moliets Plage.

Buche deine Reise

Nun hast du unser Camp kennen gelernt. In wenigen Schritten kannst du deinen Surftrip nach Vieux Boucau anfragen. Nach eingehender und geprüfter Anfrage senden wir dir die Buchungsbestätigung zu.

Veranstalter: Action Sports Travel GmbH
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Surfcamp Vieux Boucau 18plus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.